Nachtfotografie am Gebhardsberg Bregenz

Wenn der Himmel schwarz und die Laternen hell sind, die Sterne funkeln und die Umgebung nur als dunkle Schatten erahnt werden kann, ist die richtige Zeit für die Nachtfotografie. Viele werden zu dieser Zeit die Kamera wieder einpacken, doch manche (und vielleicht Hier geht's weiter...

Wochenrückblick KW 10-11 - ITB Berlin 2014, Grün und mehr Berlin

Warum es hier auf den Blog so ruhig ist? Ich habe die letzten Überbleibsel von Fasching verputzt und mich nach meinem Linz-Besuch weiter in die Arbeit gestürzt. Das heißt eine Menge Berlin, wenig Schlaf und viel Spaß! Hallo Hier geht's weiter...

Ait Ben Haddou - Labyrinthstadt aus Lehm und Traum

Erbaut aus dem dunklen, roten Lehm, der nahen Umgebung, berühmt gemacht durch die Traumfabrik Hollywood. Den meisten ist der Name des befestigten Dorf Ait Ben Haddou wohl völlig unbekannt, wer sich die Liste der dort gedrehten Filme jedoch genauer ansieht, Hier geht's weiter...

Wochenrückblick KW 7-9 - Linz, Ebnit und Nomomom

Ja, ich lebe noch! Die letzten drei Wochen war ich die Hälfte der Tage irgendwo unterwegs und die restlichen Tage benötigte ich, um den fehlenden Schlaf nachzuholen. Das habe ich zwar noch nicht ganz geschafft, aber es wird höchste Hier geht's weiter...

Quad Tour in Marrakesch mit Video!

Eine weite Sandwüste erstreckt sich bis zum Horizont, in der Ferne sind kleine Lehmhütten und Palmenhaine zu sehen. Der Motor des Quads röhrt noch leise und ein leichtes Vibrieren zieht sich durch den ganzen Körper. Ein kurzer Druck mit Hier geht's weiter...

Nachtfotografie am Gebhardsberg Bregenz

Gepostet am by Christina in Fotografie, Österreich | 2 Kommentare

Wenn der Himmel schwarz und die Laternen hell sind, die Sterne funkeln und die Umgebung nur als dunkle Schatten erahnt werden kann, ist die richtige Zeit für die Nachtfotografie. Viele werden zu dieser Zeit die Kamera wieder einpacken, doch manche (und vielleicht auch bald du!) wollen genau jetzt fotografieren. Denn nur zu dieser Zeit entstehen Bilder, wie man sie nicht so oft findet.

Was du dazu brauchst? Ist gar nicht so viel!

Wie das funktioniert? Einfacher als du denkst.

Nachtfotografie-8 Hier geht’s weiter…

Wochenrückblick KW 10-11 – ITB Berlin 2014, Grün und mehr Berlin

Gepostet am by Christina in Deutschland, Rückblick, Schnappschuss | 7 Kommentare

1. Fasnachtschüeche 2.Luxemburgerli in Zürich 3.Von Zürich nach Berlin

Warum es hier auf den Blog so ruhig ist? Ich habe die letzten Überbleibsel von Fasching verputzt und mich nach meinem Linz-Besuch weiter in die Arbeit gestürzt. Das heißt eine Menge Berlin, wenig Schlaf und viel Spaß! Hier geht’s weiter…

Ait Ben Haddou – Labyrinthstadt aus Lehm und Traum

Gepostet am by Christina in Marokko | 8 Kommentare

Erbaut aus dem dunklen, roten Lehm, der nahen Umgebung, berühmt gemacht durch die Traumfabrik Hollywood. Den meisten ist der Name des befestigten Dorf Ait Ben Haddou wohl völlig unbekannt, wer sich die Liste der dort gedrehten Filme jedoch genauer ansieht, hat es aber mit hoher Wahrscheinlichkeit schon einmal gesehen.

Nach den bunten und engen Gassen von Marrakesch, flüchten wir in den Osten des Landes über den Hohen Atlas. Auf dem Weg zur Filmstadt Ouarzazate, zweigt eine kleine staubige Straße von der Hauptstraße ab, um dich zur Kulisse für Lawrence von Arabien, Gladiator, die Mumie, Prince of Persia oder Game of Thrones zu entführen.

AitBenHaddou-24 Hier geht’s weiter…

Wochenrückblick KW 7-9 – Linz, Ebnit und Nomomom

Gepostet am by Christina in Österreich, Rückblick, Schnappschuss | 2 Kommentare

Ja, ich lebe noch! Die letzten drei Wochen war ich die Hälfte der Tage irgendwo unterwegs und die restlichen Tage benötigte ich, um den fehlenden Schlaf nachzuholen. Das habe ich zwar noch nicht ganz geschafft, aber es wird höchste Zeit mich mal wieder zu melden und vor allem DICH hungrig zu machen. :D

Ich habe hübsche Bilder aus Linz (geniale Stadt), dem Ebnit (mit Schnee!), meinem neuesten tollen Spielzeug und natürlich Nomomom mit vielen Restaurant Tipps mitgebracht!

1. Griechisch essen im Poseidon Bregenz 2. Süßigkeitengeschäft in Bregenz 3. Kuchen essen in Hard Hier geht’s weiter…

Quad Tour in Marrakesch mit Video!

Gepostet am by Christina in Marokko | 9 Kommentare

Eine weite Sandwüste erstreckt sich bis zum Horizont, in der Ferne sind kleine Lehmhütten und Palmenhaine zu sehen. Der Motor des Quads röhrt noch leise und ein leichtes Vibrieren zieht sich durch den ganzen Körper. Ein kurzer Druck mit dem rechten Daumen und schon krallen sich die Reifen in den Sand und Kies. Man rutscht merklich ein Stück auf dem Sitz zurück. Sofort beginnt der Fahrtwind an deinen Klamotten zu ziehen und du bist froh, mit einem Müllsack-ähnlichen Windschutz ausgerüstet zu sein. Die hochstehende Sonne blendet dich, Sand und Staub kratzt an dir und färbt alles in dieses erdige Hellbraun.

Quad Tour in Marrakesch Richtung Sonnenuntergang

Du stehst auf Adrenalin, laute Motoren, Geschwindigkeit und Sand zwischen den Zähnen? Dann bist du hier richtig – begleite mich auf meiner Quad Tour in Marrakersch! (Und bekommst das erste Video von Hallo Welt zu sehen!) Hier geht’s weiter…

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen