Vorarlberger Sonnenuntergänge und das Größte Weinfest der Welt

64. Sonnenuntergangsblick vom Gebhardsberg

Ja, ich lebe noch! Noch nie war es auf dem Blog so still, noch nie hab ich aber auch eine Wohnung gekauft, geplant, gearbeitet, geschlafen, gefeiert, und all den anderen Kram gemacht, denn man so unter „Leben“ versteht. Gelobe ich Besserung? Na wir werden sehen!

Damit es dennoch wieder Neues und Schönes auf meinem Reiseblog gibt, zeige ich euch meinen Monatsrückblick für August und September. Das das schon letztes Jahr war *hust*, ist ja nicht so schlimm, oder?! Ein Vorarlberg Sonnenuntergang Special und einen Ausflug zum Größten Weinfest der Welt, dem Bad Dürkheimer Wurstmarkt wartet auf dich! (Eine Menge Nom Nom inklusive Restaurant Tipps für Vorarlberg sind natürlich auch dabei.)

47. Panoramab der Schubkarchstaenden

Burger essen im Flax Götzis

1. Burger im Flax Goetzis 3. Nachspeise im Flax Goetzis 2. Espresso im Flax Goetzis

Du bist in der Nähe und hast Lust auf Burger? Dann empfehle ich einen Ausflug zum Flax in Götzis. Leckerste Sorten mit BBQ-Speck oder Tomate-Mozzarella-Pesto bieten für jeden Geschmack etwas. Das Mittagsmenü ist ebenfalls zu empfehlen und bei Sonnenschein kann man auch gemütlich draußen sitzen. Wenn du noch Shoppen gehen willst, das Flax liegt mitten im Garnmarkt, umgeben von kleinen Geschäften.

Sonnenuntergang über dem Vorarlberger Rheintal

4. Sonnenuntergang ueber dem Rheintal

Der Ausblick vom Haus unserer Freunde. An das könnte man sich gewöhnen.

6. Kaffee und Apfelstrudel 5. Sonnenuntergang und Schaefchenwolken 7. Latte Macchiatto im Ruetz

In Sachen Kuchen und Kaffee in Vorarlberg kann mir keiner so schnell was vormachen. 😉

Feste in Bregenz am Bodensee

8. Bregenzer Hafen und Schiff

Die Sommerzeit ist auch die Zeit der Feste. In Bregenz ist fast jedes Wochenende etwas los.

9. Feuerwerk in Bregenz 10. Feuerwerk in Bregenz 11. Feuerwerk in Bregenz

Ob Seefest oder Stadtfest, immer gibt es Leckeres zu essen, Feuerwerk und Musik.

15. Reiseführer Regal fuer Reisetraeume

Hast du noch ein wenig Zeit, empfehle ich auch einen kleinen Abstecher in die Innenstadt in das Büchergeschäft Brunner. Hier könnte ich stundenlang schmökern und die Reiseführer Auslage biegt sich unter ihrer Last (oben siehst du nur die Reiseländer A-K!).

17. Interkulturelles Fest in Bregenz 16. Bücherladen in Bregenz 18. Interkulturelles Fest in Bregenz

Eines meiner liebsten Feste ist das Multikulturelle Festival! Jeder Verein präsentiert seine landestypischen Speisen, Tänze und Gastfreundschaft. So kann es schon passieren, dass man zwischen türkischem Kaffee, Südtiroler Speckbrot, Südafrikanischen Küchlein und französischer Quiche landet. Ich liebe es!

19. Panoramafotografie des Hafen Bregenz

Ein Blick hinter die Kulissen des Reiseblogs

12. Eis auf der Arbeit gefunden 13. Popcorn und Cookie im Kino 14. Kung Pao Huhn Smiley

Der Reiseblog ist nicht mein Full-time Job (eher ein Full-time Hobby). Einfach mal daheim sein und nicht zu reisen, man glaubt es kaum, finde ich auch ganz schön! Schließlich gibt es hier Ben & Jerry’s Eisbecher im Arbeitskühlschrank. Popcorn und flüssig gefüllter Schokokeks im Kino (unbedingt probieren – den Keks mein ich!) und mein freundliches Kung Pao Huhn bei Freunden (wenn du einen guten Chinesen suchst, der auch vegetarische und vegane Gerichte anbietet, bei Lin’s in Dornbirn wirst du fündig).

20. Regenbogen in Vorarlberg 21. Sonnenuntergang ueber dem Rheintal

Na und das ist einfach nur um zu zeigen, warum ich es hier so schön finde – Regenbogen und Sonnenuntergang in Vorarlberg. 😉

Hallo Berlin!

22. Fruehstueck in der SBB Processed with VSCOcam with f2 preset 24. Swiss Flug nach Berlin

Manchmal muss ich auch wohin, das nichts mit dem Blog zu tun hat. Dass ich dabei aber trotzdem meinen Spaß habe (und durch lokale Leckereien futtere) ist selbstverständlich. Diesmal geht es von der Schweizer Trinkschokolade, zu meinen Standard Luxembürgerli auf dem Züricher Flughafen (uuuuunbedingt die Limited Editions probieren!) nach Berlin.

25. Hallo Berlin 26. Make Love not War in Berlin 27. Die Rebellion des Zimtsterns

Hallo Berlin! Leider nur ein kurzer Trip, hab ich mich gefreut die Stadt wieder einmal zu sehen. Die liebste Inka hat mich durch die Stadt geführt (danke dir!) und bei Grießbrei (hihi, ich konnte nicht widerstehen), haben wir bis in die Nacht gequatscht.

28. Griesbrei in Berlin 29. Berliner Ampelmaennchen 30. Sonnenuntergang ueber den Wolken

Dass das Café Die Rebellion des Zimtsterns heißt, hat auch unweigerlich zu einem Besuch beigeholfen. Kurz aber gut, geht es schon wieder nach Hause.

Bad Dürkheimer Wurstmarkt

31. Abenteuerfahrt nach Deutschland 32. Pfaelzer Schobbe auf dem Wurstmarkt 33. Unzaehlige Mohrenkoepfe auf dem Wurstmarkt

Auch wenn der Name ein wenig irreführend sein mag, der Bad Dürkheimer Wurstmarkt ist das Größte Weinfest der Welt.

46. Panoramabild des Bad Duerkheimer Wurstmarkts

Du kannst es dir ein wenig wie ein gemütliches und stressfreies Oktoberfest vorstellen, auf dem anstatt Bier Wein ausgeschenkt wird. Endlose Essensstände, Fahrgeschäfte und Schubkarchstände (der Ort, um Wein zu trinken und zu feiern) verwandeln den kleinen Kurort für zwei Wochen zu einem riesigen Weinfest.

34. Paelzer Weisheiten auf dem Wurstmarkt 35. Fruehstueck in der Pfalz 36. Stadtmauer Rundgang in der Pfalz

43. Panorama des Bad Durkheimer Wurstmarkt

37. Groesstes mobiles Riesenrad auf dem Wurstmarkt 51. Dampfnudel und Weissherbstschorle 38. Top Spin Fahrgeschaeft auf dem Durkheimer Wurstmarkt

Seit über 10 Jahren (!) gehen wie jedes Jahr dorthin und jedes Jahr freue ich mich für ein Jahr darauf, dass wieder Wurstmarktzeit ist. Du willst mehr darüber wissen?

39. Spass auf dem Durkheimer Wurstmarkt

Eine Menge Berichte haben es bereits auf den Blog geschafft: Der 596. Dürkheimer Wurstmarkt, Have fun at the Wurstmarkt, Dürkheimer Wurstmarkt – Essen ohne Ende, Fotowalk über den Wurstmarkt und viele mehr.

40. The Kind Fahrgeschaeft auf dem Durkheimer Wurstmarkt 42. Hallo Welt wieder mal auf dem Wurstmarkt 41. Kopfueber auf dem Wurstmarkt in Bad Duerkheim

45. Panoramabild des Pfalzer Weinbergs

Falls ich dich überzeugt habe, wäre jetzt die richtige Zeit sich um Zimmer zu kümmern. Ein Jahr im Voraus ist gerade genug Zeit (und mit November bist du schon ziemlich spät dran).

48. Mega King Tower auf dem Wurstmarkt 49. Irish Coffee auf dem Duerkheimer Wurstmarkt 50. Jupiter Riesenrad zur blauen Stunde

44. Ausblick auf den Wurstmarkt Bad Duerkheim

Love you Worschtmarkt!

Zurück in Vorarlberg

58. Panoramablick auf den Bodensee

Ein wenig traurig bin ich schon, wenn ich aus der Rheinland Pfalz zurück nach Hause komme. Bedeutet das doch, dass sowohl der Sommer als auch der Wurstmarkt vorbei sind. Heißt es aber auch, es sich einfach daheim schön zu machen.

52. Original Salzburger Mozartkugeln 56. Ausblick auf den Bodensee 59. Kuchen und Kaffee im Theatercafe Bregenz

Bei mir bedeutet das einfach Kuchen zu essen (wieder einmal im Theater Café in Bregenz), eine wunderschöne Motorradtour zu unternehmen und sich mit Köstlichkeiten vollstopfen (wie zum Beispiel Original Mozartkugeln aus Salzburg – danke liebster C.).

53. Kaesehaus im Bregenzerwald 54. Kaeseplatte im Bregenzerwald 55. Motorradtour durch den Bregenzerwald

Egal ob mit Auto oder Motorrad, zum Bregenzerwälder Käsehaus, solltest du einen Abstecher wagen. Magst du Käse, bist du hier richtig. Der Geruch ist ziemlich überwältigend, aber der Blick auf meterlange und -hohe Reihen an Käse, die Auswahl an Käsesorten (Bergkäse in verschiedenen Reifegraden, Kräuter-, Bier-, Wein-, Blumenkäse …) ist einfach toll. Käseplatten mit Brot und Milch bekommst du frisch geschnitten direkt vor Ort.

Unterwegs in Vorarlberg

68. Cupcake Himmel

Zum Spieleabend wurden leckerste Cupcakes mitgebracht – danke liebe S.

69. Workshop Rating 70. Meetingraeume im Festspielhaus Bregenz 71. Bluemchen an der Bregenzer Ach

In der Firma gab es gute Workshop-Bewertungen mit Pirat und Hello Kitty, wir haben Workshop-Locations ausgekundschaftet und sobald man zu Hause ist, wird das Herbstwetter genossen.

72. Gebhardsberg und Bregenzer Ache 75. Kaesesuppe und Kaesknoepfle 74. Alpenpanorama

Wieder mit dem Motorrad unterwegs, bleiben wir an einem Restaurant stehen, dessen Namen ich mir leider nicht gemerkt habe und ausgezeichnete Bregenzerwälder Käsesuppe serviert. (Die Häufigkeit von Käse in diesem Post überrascht selbst mich).

73. Motorradtour durch die Alpen

Bodensee Panorama mit Sonnenuntergang

60. Panoramabild vom Bodensee

Zum Abschluss noch meine kitschigsten Bilder. Hier wohn ich – was für ein Glück!

65. Sonnenuntergang über dem Bodensee 67. Die Familie schaut ueber das Rheintal

61. Sonnenuntergang ueber dem Bodensee 62. Rosa Bluemchen 63. Sonnenuntergangsblick vom Gebhardsberg

66. Sonnenuntergang ueber dem Rheintal

Best of Google: Suchanfragen zu meinem Blog, die interessant, lustig oder einfach nur skurril sind (und so gar nichts mit einem Reiseblog zu tun haben), dürfen hier nicht fehlen.

Was hast du erlebt? Hast du mich vermisst? :-)

Gepostet am by Christina in Deutschland, Essen, Österreich, Rückblick

2 Antworten auf Vorarlberger Sonnenuntergänge und das Größte Weinfest der Welt

  1. maTTes

    Schau mal einer an, du gehst also auch zum WuMa. Wir waren zum ersten Mal dieses Jahr da, obwohl wir keine Weintrinker sind und waren begeistert … nächstes Mal sicher wieder :-)

  2. Kathrin Fechter

    Wir waren erst im Sommer für einen Tag da, konnten zwar nicht viel sehen, aber der erste Eindruck hat auf jeden Fall gestimmt :) Tolle Bilder übrigens 😉

Schreib mir was!

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen