Hallo Japan!

Ja, ich lebe noch. Nein, ich habe keine Zeit für den Blog. :-) Bin ich wieder zurück? Wohl eher nicht. Das Leben ist gerade zu schön und zu vollgestopft, um hier zu schreiben. Neben den "normalen Sachen", wie Arbeiten, Essen, Schlafen, Hier geht's weiter...

Der ultimative Straßburg Weihnachtsmarkt Guide

Hunderte Lichtlein spannen sich von einem hellerleuchteten Stand zum Nächsten, der Duft von gebrannten Mandeln liegt in der Luft und die heiße Glühweintasse wärmt deine Finger. Einer der wenigen Gründe, warum ich zur Adventszeit noch hier bin: Weihnachtsmärkte / Christkindlmärkte / Adventsmärkte! Warum besuchst du nicht gleich den Hier geht's weiter...

Vorarlberger Sonnenuntergänge und das Größte Weinfest der Welt

Ja, ich lebe noch! Noch nie war es auf dem Blog so still, noch nie hab ich aber auch eine Wohnung gekauft, geplant, gearbeitet, geschlafen, gefeiert, und all den anderen Kram gemacht, denn man so unter "Leben" versteht. Gelobe Hier geht's weiter...

Thessaloniki Design Tour - Selbstgemachtes, Selbstgekochtes

Es herrscht Aufbruchstimmung in Thessaloniki. Während die Schlagzeilen über die Krise in Griechenland ihre Runden ziehen, beschließen die Mutigen es gerade jetzt zu versuchen. Es ist hart, doch niemand will nur herum sitzen oder gar sein Thessaloniki verlassen. Designer, Künstler und Handwerker Hier geht's weiter...

Ptuj - Die älteste Stadt Sloweniens

Hast du schon einmal etwas von Ptuj gehört? Das kleine Städtchen Ptuj in Slowenien, war mir bis vor kurzem noch völlig unbekannt. Sie ist die älteste Stadt in Slowenien und nach einem Besuch bei ihr, war ich ziemlich beeindruckt. Eine eigene Burg, ausgezeichnetes Hier geht's weiter...

Thessaloniki Food Tour und Märkte Guide

Thessaloniki, die griechische Studentenstadt, die neben alten Türmen, neuen Museen, Meer und Nachtleben, gleichzeitig auch griechische Köstlichkeiten anbietet. Was es hier alles zu entdecken und probieren gibt, durfte ich während der Thessaloniki Food Tour kennen lernen und dich nehme ich jetzt mit! Begleite Hier geht's weiter...

Ein Tag in Thessaloniki - Young at Heart

Thessaloniki, größte Universitätsstadt Griechenlands, Kalifornien des Balkans, Heimatstätte der Makedonier, Römer und Byzantiner und schlussendlich wuseliger, kultureller Schmelztiegel aus Jung und Alt. Jeder der in der Stadt wohnt, sieht seinen Ursprung hier (oder hat zumindest eine Tante, Onkel oder Hier geht's weiter...

Wochenrückblick KW27-29 - Knödel, Bodensee und Vorarlberg Restaurants

Wie könnte man beim Titel Knödel, Bodensee und Vorarlberg Restaurants widerstehen? Hab ich's mir doch gedacht. Bei diesem Wochenrückblick findest du eine große Menge an Leckereien und die dazugehörigen Tipps für das Haller Knödeltest in Tirol und empfehlenswerte Restaurants in Vorarlberg. Die Bilder vom Hier geht's weiter...

Atlas Filmstudio in Ouarzazate – Zeitreise um die halbe Welt

Gepostet am by Christina in Marokko | 17 Kommentare

Jesus läuft am Dorfbrunnen vorbei, während sich Kleopatra nur Straßen entfernt ihr Milchbad gönnt, der Dalai Lama trinkt einen Buttertee vor seinem Hauptsitz, während in den Nebenstraßen, die Gladiatoren ihre Rüstungen anprobieren. Liest sich vielleicht merkwürdig, findest du aber genau so in Marokko. Ouarzazate ist Marokkos Hollywood und direkt am Stadtrand findest du die Atlas Filmstudios, in dem schon eine Menge Filme gedreht wurden.

Du willst mit wenigen Schritten von Jerusalem nach Ägypten, Nepal oder Meeren? Dann bist du hier richtig.

Atlas Filmstudio in Ouarzazate - Kulissen

Hier geht’s weiter…

Eine Nacht in Ouarzazate – Hotel und Essen

Gepostet am by Christina in Essen, Hotel & Hostel, Marokko | 14 Kommentare

Ouarzazate, für die wenigsten aussprechbar, ist sie bei Kennern und auch innerhalb der Landesgrenzen sehr bekannt. Sie gilt als Marokkos Hollywood und kaum ein Bewohner dieser Stadt hat nicht schon in dem ein oder anderen Film mitgespielt. Nicht umsonst ist die Filmstadt Ait Ben Haddou nur 30 Minuten von Ouarzazate entfernt. Bist du in der Gegend unterwegs, empfiehlt es sich eine Nacht in einem schicken Riad und mit köstliches marokkanisches Essen zu verbringen.

Eine Nacht in Ouarzazate - Hotel Azoul Eine Nacht in Ouarzazate - Hotel Azoul Hier geht’s weiter…

Ait Ben Haddou – Labyrinthstadt aus Lehm und Traum

Gepostet am by Christina in Marokko | 10 Kommentare

Erbaut aus dem dunklen, roten Lehm, der nahen Umgebung, berühmt gemacht durch die Traumfabrik Hollywood. Den meisten ist der Name des befestigten Dorf Ait Ben Haddou wohl völlig unbekannt, wer sich die Liste der dort gedrehten Filme jedoch genauer ansieht, hat es aber mit hoher Wahrscheinlichkeit schon einmal gesehen.

Nach den bunten und engen Gassen von Marrakesch, flüchten wir in den Osten des Landes über den Hohen Atlas. Auf dem Weg zur Filmstadt Ouarzazate, zweigt eine kleine staubige Straße von der Hauptstraße ab, um dich zur Kulisse für Lawrence von Arabien, Gladiator, die Mumie, Prince of Persia oder Game of Thrones zu entführen.

AitBenHaddou-24 Hier geht’s weiter…

Quad Tour in Marrakesch mit Video!

Gepostet am by Christina in Marokko | 13 Kommentare

Eine weite Sandwüste erstreckt sich bis zum Horizont, in der Ferne sind kleine Lehmhütten und Palmenhaine zu sehen. Der Motor des Quads röhrt noch leise und ein leichtes Vibrieren zieht sich durch den ganzen Körper. Ein kurzer Druck mit dem rechten Daumen und schon krallen sich die Reifen in den Sand und Kies. Man rutscht merklich ein Stück auf dem Sitz zurück. Sofort beginnt der Fahrtwind an deinen Klamotten zu ziehen und du bist froh, mit einem Müllsack-ähnlichen Windschutz ausgerüstet zu sein. Die hochstehende Sonne blendet dich, Sand und Staub kratzt an dir und färbt alles in dieses erdige Hellbraun.

Quad Tour in Marrakesch Richtung Sonnenuntergang

Du stehst auf Adrenalin, laute Motoren, Geschwindigkeit und Sand zwischen den Zähnen? Dann bist du hier richtig – begleite mich auf meiner Quad Tour in Marrakersch! (Und bekommst das erste Video von Hallo Welt zu sehen!) Hier geht’s weiter…

Marrakesch – Tor zu 1001 Nacht

Gepostet am by Christina in Essen, Marokko | 38 Kommentare

Marrakesch, das Tor zu 1001 Nacht, für uns Start- und Endpunkt unseres Marokko Abenteuer Roadtrips. Dank Ryanair und Co. überschwemmt mit unzähligen Touristen, hat es jedoch noch lange nicht seinen Reiz verloren. Ein sanfter Einstieg ist es nicht, eher ein Entgegenbrüllen von orientalischem Flair. Man muss es mögen, die Menge, die sich durch den Souk schiebt. Vorbei an Marktschreiern und Händler, die Teppiche, Metallkannen für Minztee und Lederschuhe anpreisen. Vorbei an dampfenden Garküchen, die die Vorbeikommenden neugierig in die Töpfe blicken lässt, und jeden nach zwei Schritten bereits die Orientierung verlieren lässt.

So viele Straßen und Gässchen, die dich ohne Probleme im Souk für Stunden verschlucken können und gleichzeitig den Traum vom Morgenland darstellen. Begleite mich durch Marrakesch!

Marrakesch Djemaa el Fna

Marrakesch - Tor zu 1001 Nacht, der Djemaa el Fna Hier geht’s weiter…

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen