Hallo Japan!

Ja, ich lebe noch. Nein, ich habe keine Zeit für den Blog. :-) Bin ich wieder zurück? Wohl eher nicht. Das Leben ist gerade zu schön und zu vollgestopft, um hier zu schreiben. Neben den "normalen Sachen", wie Arbeiten, Essen, Schlafen, Hier geht's weiter...

Der ultimative Straßburg Weihnachtsmarkt Guide

Hunderte Lichtlein spannen sich von einem hellerleuchteten Stand zum Nächsten, der Duft von gebrannten Mandeln liegt in der Luft und die heiße Glühweintasse wärmt deine Finger. Einer der wenigen Gründe, warum ich zur Adventszeit noch hier bin: Weihnachtsmärkte / Christkindlmärkte / Adventsmärkte! Warum besuchst du nicht gleich den Hier geht's weiter...

Vorarlberger Sonnenuntergänge und das Größte Weinfest der Welt

Ja, ich lebe noch! Noch nie war es auf dem Blog so still, noch nie hab ich aber auch eine Wohnung gekauft, geplant, gearbeitet, geschlafen, gefeiert, und all den anderen Kram gemacht, denn man so unter "Leben" versteht. Gelobe Hier geht's weiter...

Thessaloniki Design Tour - Selbstgemachtes, Selbstgekochtes

Es herrscht Aufbruchstimmung in Thessaloniki. Während die Schlagzeilen über die Krise in Griechenland ihre Runden ziehen, beschließen die Mutigen es gerade jetzt zu versuchen. Es ist hart, doch niemand will nur herum sitzen oder gar sein Thessaloniki verlassen. Designer, Künstler und Handwerker Hier geht's weiter...

Ptuj - Die älteste Stadt Sloweniens

Hast du schon einmal etwas von Ptuj gehört? Das kleine Städtchen Ptuj in Slowenien, war mir bis vor kurzem noch völlig unbekannt. Sie ist die älteste Stadt in Slowenien und nach einem Besuch bei ihr, war ich ziemlich beeindruckt. Eine eigene Burg, ausgezeichnetes Hier geht's weiter...

Thessaloniki Food Tour und Märkte Guide

Thessaloniki, die griechische Studentenstadt, die neben alten Türmen, neuen Museen, Meer und Nachtleben, gleichzeitig auch griechische Köstlichkeiten anbietet. Was es hier alles zu entdecken und probieren gibt, durfte ich während der Thessaloniki Food Tour kennen lernen und dich nehme ich jetzt mit! Begleite Hier geht's weiter...

Ein Tag in Thessaloniki - Young at Heart

Thessaloniki, größte Universitätsstadt Griechenlands, Kalifornien des Balkans, Heimatstätte der Makedonier, Römer und Byzantiner und schlussendlich wuseliger, kultureller Schmelztiegel aus Jung und Alt. Jeder der in der Stadt wohnt, sieht seinen Ursprung hier (oder hat zumindest eine Tante, Onkel oder Hier geht's weiter...

Wochenrückblick KW27-29 - Knödel, Bodensee und Vorarlberg Restaurants

Wie könnte man beim Titel Knödel, Bodensee und Vorarlberg Restaurants widerstehen? Hab ich's mir doch gedacht. Bei diesem Wochenrückblick findest du eine große Menge an Leckereien und die dazugehörigen Tipps für das Haller Knödeltest in Tirol und empfehlenswerte Restaurants in Vorarlberg. Die Bilder vom Hier geht's weiter...

Zagreb – Teil 1 (Von Bahnhof zu Hauptplatz)

Gepostet am by Christina in Kroatien | Schreib mir was!  

Da wir ja schon bald in den Urlaub nach Kroatien fahren *jippii*, zeige ich euch ein paar Bilder vom letzten Ausflug. Wir waren zum ersten Mal für einen ganzen Tag in Zagreb und haben uns diese schöne Hauptstadt angesehen.

Die Bilder zeige ich euch in der Reihenfolge, wie wir sie gesehen haben – somit habt ihr auch gleich eine tolle Route, wenn ihr selbst mal die Stadt entdecken wollt! 😉
Wir starten beim Hauptbahnhof von Zagreb. Auch wenn man mit dem Auto unterwegs ist, ist es ein guter Startpunkt, da es in der Umgebung viele Parkplätze gibt.
Auf dem Weg zum Hauptplatz, sieht man viele Gebäude, die sehr an Wien erinnern.
Wenn ihr eine bestimmte Sehenswürdigkeit sucht, hier werdet ihr sicher fündig. Es gibt mehr als genug anzusehen…
Auch Parks gibt es mitten in der Stadt.
Hier sind wir endlich beim Hauptplatz angelangt – Dem Ban-Jelačić-Platz
Auf diesem Befindet sich die Statue von Joseph Jelačić von Bužim, dem ehemaligen Ban von Kroatien und k.k. Feldzeugmeister
Läuft man dem Platz entlang und dann nach rechts, kommt man zum Markt und den besten Ćevapčići weit und breit *sabber*… das gibt es dann beim nächsten Post 😉

Mailand – Teil 4 (Kühe!?)

Gepostet am by Christina in Italien, Tierchen | 1 Kommentar
Vielleicht habt ihr sie schon mal gesehen, vielleicht wisst ihr auch woher sie kommen (und kann es mir sagen^^)… ich fand es aufjedenfall sehr witzig, dass sie einfach ÜBERALL waren. Hier einmal die, wo ich gefunden habe.
Die Kinderserien-Kuh *Heidi-Titelmelodie-sing*
Die Pastelle-Schnippsel-Kuh
Die Euro-Kritik-Kuh
Die… ähh… Vierte Kuh hier xD und mein Liebling… die Milch-Sprit-Kuh, die jedem Milchbauern Freudentränen in die Augen treibt.

Mailand – Teil 3 (Kurioses)

Gepostet am by Christina in Italien | Schreib mir was!  
Man glaubt gar nicht, was man für lustige Dinge in so einer Großstadt findet.
 
Da gibt es kleine Fortbewegungsmittel (mit Sternchen!!) …
…noch kleinere Fortbewegungmittel…… die coolste, transportable Bibliothek der Welt (kann man die mitnehmen?)… und der tollste Mülleimer, seit der Erfindung von Super Mario.

Mailand – Teil 2 (Einkaufen!)

Gepostet am by Christina in Italien, Shopping | 2 Kommentare
Ha! Wer hätte das gedacht… es geht ums Einkaufen 😉
 
Da ihr euch sicherlich vorstellen könnt, wieviele verschiedene Kleidungsgeschäfte es in Mailand gibt, willl ich davon erst gar nicht berichten, sondern nur die Glanzstücke zeigen, die für mich auch ein Foto wert waren. =D
Wenn es auch aber trotzdem interessiert, gibt es hier, hier und hier mehr als genug Informationen, mit denen ihr euch auf den Einkauf vorbereiten könnt.
 
Davor noch ein Bild der Kampf-Einkaufstruppe ;-D
Hier gibt es alles was das Disney Herz begehrt… ich wusste nicht mal, dass es dafür spezielle Shops gibt ^^. Wer also König der Löwen-Bettwäsche, ein Nemo-Handtuch oder eine Arielle-Haarbürste sucht, hier seid ihr richtig!
Es gibt auch tolle Geschäfte für die Männer… da kann man sie dann ein paar Stunden abstellen und derweil weiter Einkaufen gehen. =)
Immer wieder nette Werbung neben den kulturellen Bauwerken (siehe Mailand Post Teil 1, Bild 3)
Und hier mein absoluter Favorit… man beachte den extravaganten Türknauf und die tollen Tigervorhänge.
Und weils so schön ist… nochmal ein Bild der Galleria.

Mailand – Teil 1 (Kunst&Kultur)

Gepostet am by Christina in Italien | 2 Kommentare
Zweitgrößte Stadt Italiens und eine DER Modemetropolen dieser Welt =D!
Durch eine glückliche Fügung und locker sitzende Geldbeutel bei Lieferanten hatten mehrere Frauen das Glück mit einem Bus nach Mailand gefahren zu werden und dort den ganzen Tag shoppen zu können 😉 (Danke Mama! ^_^)
 
Damit ich hier aber nicht nur von den ganzen Shops erzähle, gibt es jetzt erst mal der Mailand Kunst&Kultur Blog!
 
Start unserer Reise: Das Castello Sforzesco, ein Schloss mitten in Mailand Irgendwo haben wir eine Statue von Giuseppe Garibaldi gefunden, einem berühmten Guerillakämpfer, der 2007 seinen 200. Geburtstag hatte. Sein Konterfei ziert jetzt eine 2-Euro Münze ^_^ (warum kenne ich den bloß nicht? xD)
Neben dem Shoppen sieht man immer wieder nette Gebäude… ^^
Immer auf der Einkaufsstraße entlang, kommt man auf die Piazza del Duomo.
Auf dieser hat man einen herrlichen Blick auf den Mailänder Dom! Der viertgrößten Kirche der Welt, die wirklich sehr beeindruckend ist!
Leider waren sie gerade am Umbauen und man sieht nicht das komplette Gebäude…
Und damit es wenigstens ein wenig Shopping in diesem Blog gibt – vom Piazza del Duomo sieht man auch direkt zur Galleria Vittorio Emanuele, einer Einkaufsstraße aus dem 19. Jahrhundert.

Folge mir auf Facebookschliessen
oeffnen